Andrea Weineck bei einem Vortrag

Andrea Weineck
bei einem Vortrag

5000 Jahre alte Wissenschaft;

Ziel ist Erhalt / Wiederherstellung der Lebenskraft „Qi“ und Ihr freier Fluss im gesamten Menschen, durch Harmonisierung von Yin und Yang.


Grundgedanke

Die Philosophie der sich ergänzenden und doch gegensätzlichen Pole; Yin & Yang in allen Dingen und Lebensaspekten.

Alle körperlichen und geistigen und seelischen Vorgänge im menschlichen Körper beeinflußen sich wechselseitig. Ungleichgewicht von Qi führt zu Krankheit.

Ziel

Die Lebensenergie „Qi” fließt harmonisch und ungehindert.

Yin und Yang sind im Gleichgewicht. Die Akupunktur arbeitet hier sowohl prophylaktisch als auch am akuten und chronischen Krankheitsbild. Ziel ist es mittels unterschiedlicher Verfahren die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen um z.B. Schmerzen zu lindern.

Erstanamnese

Die erste Behandlung mit ausführlicher Ermittlung der Krankheitshintergründe dauert ca. 2 Stunden,

Folgebehandlungen dauern oft nur noch eine Stunde, und sind Je nach Erfolg, nicht so oft nötig.

Der Zustand des Qi und evtl. Blockaden werden über Gesichts-, Zungen-, Hand- und chinesische Pulsdiagnostik festgestellt. Hierdurch entsteht ein umfassendes und ganzheitliches Bild vom Zustand des Patienten.

Behandlung

Störungen und Blockaden werden mit individuellen Nadelungen ausgeglichen. Verwendet werden ca. 3-20 sterile, schmerzarme Einmalnadeln die zwischen 20 und 45 Minuten lang wirken. Die Dauer wird bestimmt durch die Reaktion und den Krankheitsgrad.

Auch Moxibustion (Wärmebehandlung der Akupunkturpunkte), Heilkräuter, Diäten oder Massagen können zusätzlich gemäß dem ganzheitlichen Anspruch zum Einsatz kommen.

Bei Bedarf kombiniere ich auch homöopathische Mittel maßgeschneidert mit der Akupunkturbehandlung um besser und schneller helfen zu können.

Verwendet werden ausschließlich Zertifizierte nach deutscher Norm sterilisierte Einmalnadeln!


Weitere Akupunkturverfahren:

  • Akupunktur nach Prof. Worsley
  • Yamamoto Schädelakupunktur
  • Ohrakupunktur
  • Handakupunktur, Fußakupunktur
  • Triggerpunktakupunktur
  • Akupunktur nach MD F. Mann
  • NPSO nach Rudolf Siener